zum Inhalt

Gleisschotter

Gesteinskörnungen nach SN EN 13450 für Gleisschotter.

Rotzlocher Kieselkalk für höchste Ansprüche

Im 2008 eröffneten Steinbruch Rüti im Kanton Nidwalden bauen wir den begehrten Rohstoff von nationaler Bedeutung ab und verarbeiten diesen zu hochwertigem Schotter für den Gleisbau sowie Brechsand und Hartsplitte für den Strassenbau. Ebenso ist das anthrazitfarbene Material sehr beliebt für die Umgebungsgestaltung. Durch den grossen Anteil an sehr harten Mineralien erreichen Hartgesteine eine extrem hohe Druckfestigkeit und den Widerstand gegen die Zertrümmerung und gegen das Polieren. Diese
Zähigkeit zählt zu den besonderen Qualitäten dieses Gesteins. Wo immer Verkehrsbauten extreme Belas­tungen aushalten müssen, ist felsgebrochenes Hartgestein ein unverzichtbarer Baustoff.

Art.-Nr. Bezeichnung Korngruppe mm Spez. gewicht to/m3 CHF/to
114 313 Gleisschotter 32-50 1.55 48.40